Alle Kurse sind von der

Ärztekammer Sachsen-Anhalt mit 20 Punkten zertifiziert

mdap
Hohenschönhauser Weg 7
10315 Berlin

Telefon: 0 30 / 560 446 36
Telefax: 030/ 5437 9805
E-Mail: info@mdap.de

 

Impressum
Datenschutz

 

Kurs 272  
05./06.09.2014
In zwei Tagen vom Mauerblümchen zum Entertainer? – Rhetorische Kniffe für den Alltag
Prof. Dr. Norbert W. Lotz, Ph.D., Psychologischer Psychotherapeut; FIRST-Institut, Frankfurt/Main

Inhalt:
Mit einer kleinen Anzahl effektiver Techniken gelingt es, (fast) jede Gesprächs-Situation kreativ und konstruktiv zu gestalten. Das Programm ist aufgebaut auf den Prinzipien der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT), dem Achtsamkeitsorientierten Vorgehen und der Kognitiven Verhaltenstherapie (KVT). Die Übungen können im Rahmen einer Einzeltherapie wie auch als Gruppentrainingsprogramm vermittelt werden. „Da fiel mir nichts mehr ein“, „Da war ich sprachlos“ – diese Äußerungen werden nach dem Training nicht mehr benötigt.

Methoden:
Präsentation, interaktives Rollenspiel, Kleingruppe, Eigenerfahrung

Ziel:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen die Theorie der Schlagfertigkeit sowie die grundlegenden Techniken erlernen. Im Rahmen einer angewandten Verhaltensdisputation werden neue kognitive und metakognitive Schemata vermittelt.

Zielgruppe:
Psychotherapeuten, Ärzte und Berater, Ausbildungskandidaten, Studenten und Angehörige helfender Berufe

Literatur:
Lotz, N. (2010, 2. veränderte Auflage 2012): Rhetorik im Alltag – Schlagfertigkeit kann man lernen. Frankfurt: First
Lotz, N. (2010): Rhetorik im Alltag – Schlagfertigkeit kann man lernen. DVD und CD. Landau: Therapeutische Medien

Kursgebühr:  280€

Zur Anmeldung